Woher der Name T-Shirt?

Viele werden sagen, weil das Hemd ausgebreitet wie der Buchstabe "T" ausssieht. Bietet sich an, aber es gibt mehrere Theorien, woher der Name kommen könnte

So könnte er  von der der  US Navy kommen. Im 2.Weltkrieg wurde für die Marines ein praktisches Kleidungsstück zum Training gesucht, eben ein Trainings -Shirt.

Andere Theorie: Die Diener beim englischen Adel bekleckerten sich oft beim Servieren von Tee und machten dadurch ihre Livree unansehlich. Deshalb wurde es ihnen gestattet, ein kurzärmeliges Hemd ohne Knöpfe und Kragen zu tragen, eben ein Tea-Shirt .

Es gibt auch ganz andere Namen für dieses populäre Kleidungsstück.

In Süddeutschland, Österrreich oder der Schweiz sagt man auch Leibchen dafür.



Und in der ehemaligen DDR hieß das T-Shirt Nicki. Da waren die Amerikanismen aus politischen Gründen nicht sehr beliebt, bei den DDR-Bürgern spielte das kein große Rolle.

 Franzosen, die so sehr ihre Sprache lieben, nutzen auch diesen Anglizismus: tee-shirt. Die Spanier dagegen tragen eine camiseta. Die Russen lieben ihre majkas.

 

Wieder was gelernt!